Schloss Rosenstein als Location für Hochzeitsfotos

Schloss Rosenstein, Location für Hochzeitsbilder, Hochzeitsfotograf Stuttgart TW  -101 (1)

Rückfassade von Schloss Rosenstein, Stuttgart

Heute war ich einmal mehr auf Schloss Rosenstein im Rosenstein Park, Stuttgart. Ich wollte sehen wie es im Sommer aussieht (Bilder vom Winter), und ob es sich auch im Sommer als eine Location für Hochzeitsfotos eignet. Es war einer von diesen Hitzetagen (um die 35 Grad). Außer mir gab es kaum einen anderen Besucher. Klar, alle schlauen Leute waren im Freibad oder irgendwo, wo es eine Klimaanlage gibt. Die einzigen die auf Schloss Rosenstein zu sehen waren, waren die Gärtner (die sind sicher auch schlau, aber die Arbeit ruft). Meine eigene Ausrede war: Morgen wird es noch heißer.

Was mir zuerst auffiel, war, dass das Gerüst immer noch da war – und ein Kran kam jetzt auch noch dazu. Das Gerüst steht nun auf der anderen Seite des Schlosses. Schade, aber kein Weltuntergang. Die Gärtner und die Jahreszeit haben den Garten hübsch gemacht. Der sieht grün und sehr gepflegt aus. Da es Sommer ist, ist der Brunnen auch wieder im Betrieb. Das Wasser ist grün-braun, ob das normal ist, weiß ich nicht.

Auf jeden Fall ist Schloss Rosenstein eine schöne Location für Hochzeitsfotos. Wie Sie sehen können, gibt es sehr schöne Bäume im Park drumherumn sowie eine Schlechtwetteralternative (zwei Torhäuser in die Richtung zum Unterer Schlossgarten, wo die Felix Mendelsohn Bartholdy Allee anfängt).

Es ist nicht so klar, wie man am besten zum Schloss Rosenstein für das Paarfotoshooting kommt. Eine Option ist das man mit dem Auto auf der Ehmann Straße auf den Parkplatz fährt. Von da aus sind es ungefähr 200m zu Fuß bis zum Schloss Rosenstein. Das Problem ist das Parken. Am Wochenende sind die Parkplätze ziemlich voll. Wenn man aber einen Chauffeur hat, sollte das kein Problem sein. Mit der U-Bahn, sieht es so aus, als ob die Haltestellen Wilhelma (U13) und Mineralbäder (U14) am nächsten sind. Von da aus muss man aber dann die Hügel hochklettern. (Für Autofahrer stehen Parkhaus Wilhelma und Parkplatz Mineralbad Berg zur Verfügung.) Unter normalen Umständen ist das nicht so schlimm, aber wenn die Braut ein Prinzessinen Brautkleid trägt, wäre dies eher ein unangenehmer Spaziergang. Wenn man von der U-Bahn Haltestelle Rosenpark (U13) aussteigt, hat man einen ebenen Weg bis zum Schloss Rosenstein. Es ist allerdings circa 500m bis zum Ziel.

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s