Schloss Favorite Ludwigsburg – Location für Ihre Hochzeitsbilder

Bunter Barock: Schloss Favorite

Im Schloss Favorite kann man nicht heiraten, aber man kann dort seine Hochzeitsbilder machen. Umsonst, weil es für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Wenn Sie bunte Hochzeitsbilder im Kopf haben, sind Sie beim Schloss Favorite richtig gelandet. Bunter geht es nicht.

Schloss Favorite (französisch für ,,Liebling“), das direkt gegenüber Residenz Schloss Ludwigsburg liegt, wurde zwischen 1717 und 1723 unter Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg erbaut. Es ist ein ziemlich kleines Schloss, ein Jagd- und Lustschloss, gedacht für die kleine Feier, Kuchen am Nachmittag, Kartenspielen, Ruhe von dem zahlreichen Personal in dem Residenzschloss . . . wer weiß. Schloss Favorite mit seinem extravaganten Barockstil, den knalligen Außenfarben und zwei prachtvollen Wendeltreppen, ist ein echter Hingucker. Wenn Sie wollen, dass Ihre Hochzeitsbilder aus der Masse herausragen, Schloss Favorite stellt sich gerne zur Verfügung.

Wald- und Tierpark

Hinter Schloss Favorite gibt es eine Arkade. Sie ist perfekt auch wenn das Wetter nicht perfekt ist. Hier hat man seine Schlechtwetteralternative schon. An der linken Seite des Schlosses gibt es eine weiße Bank – und Schatten. Schloss Favorite findet sich an einem Ende eines 72-Hektar-großen Tierparks. Um herum gibt es Wald und Wiese. Es gibt eine tolle Allee mit Kastanienbäumen und frei laufenden Tieren (z.B. Hirschen). Hier kann man auch schöne Hochzeitsbilder im Freien machen.

Eine Besichtigung des Schlosses (Innenräumen) ist nur im Rahmen von Führungen möglich. Von April bis August hat der Park von 8:00-19:00 offen.

Hochzeitsfeier mit viel Krach

Schloss Favorite hat schon eine alte Verbindung mit der Hochzeitsfeier. Herzog Karl Eugen, feierte wochenlang seine Hochzeit (er heiratete Prinzessin Elisabeth Friederike) und als Teil der Festlichkeiten, lies er es am 9. Oktober 1748 bei dem Schloss mit Feuerwerken krachen. Enorm teuer was das. Klar, Herzog Karl verbrannte das Geld schneller als man ,,schon weg“ sagen konnte. Aber, man konnte ihn nicht unterstellen, dass er nicht romantisch war. Er musste hochromantisch gewesen sein: Die Anzahl seiner Affären war so legendär wie seine Feste.

Schauen Sie meine Hochzeitsbilder an.

Logo für Hochzeitsfotograf Stuttgart TW - Tetuanui WichmanFanden Sie diesen Artikel hilfreich? Wenn ja, bitte bewerten Sie ihn. Das hilft anderen Brautpaaren ihn einfacher zu finden.

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s