Schloss Solitude als Lokation für Ihre Hochzeitsbilder

Manchmal hat man einfach Glück. An einem Morgen im Mai schien die Sonne für das Hochzeitspaar-Fotoshooting beim Schloss Solitude, obwohl die Wettervorhersage Regen versprochen hat. Es gab wenig Schloss Besucher/Touristen zu dieser Zeit (ab circa 10:00) und es fühlte sich an, als ob das Schloss uns allein gehörte. Natürlich haben wir die schönen Umstände ausgenutzt.

Natürlich hat das Schloss Solitude in der Sommerzeit viele Besucher. Das muss man in Kauf nehmen, aber so schlimm finde ich das auch nicht. Wenn die Besucher das Hochzeitspaar sehen, gehen sie normalerweise schnell aus dem Bild.

Morgens oder spätnachmittags sind die optimalen Zeiten für ein Hochzeitspaarfotoshooting beim Schloss Solitude (und überhaupt!). Die Sonne, falls sie scheint, ist dann nicht so stark. Weiches Sonnenlicht ist vorteilhaft für Porträts.

Rechnen Sie mit 1,5 Stunde für die Hochzeitsfotografie beim Schloss Solitude. Weniger würde schade.

Parkplätze gibt es beim Schloss Solitude genug, aber wenn Sie bei einem Hochzeitspaarfotoshooting Stöckelschuhe tragen, wäre es eine gute Idee für den Weg zusätzlich Turnschuhe mitzubringen.

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s